von hell über dunkel oder kiefer bis kirsche - alle farben und hölzer

Farben & Holzarten

Grundlegende Information zur Farbgebung

 

 

Die Grundlage der Farbe bildet die natürliche Farbe des Holzes. Wird das Parkett "Angefeuert", also sprich, wird Öl oder eine Versiegelung auf das Holz aufgetragen, erscheint das Parkett danach dunkler. 

 

Bäume sind vielfältig und so sind es auch die Hölzer für das Parkett.

Die Frage ist also nicht welche Farbe, sondern viel mehr welches Holz und welche Holzarten für Parkett geeignet sind. Denn nicht jedes Holz eignet sich für Parkett und ist unter Umständen zu *weich.

 

*Der Härtegrad des Parketts wird übrigens in Birnell gemessen. Dabei wird eine Stahlkugel mit einem Durchmesser von 10 mm mit einer bestimmten Kraft (100-1000 N) für eine bestimmte Zeit (ca. 15 Sekunden) auf das Parkett gedrückt. Danach wird die hinterlassene Eindruckfläche gemessen. Die Einheit ist N/mm². Das bedeutet, je höher der Wert ausfällt, umso härter ist das Holz.


Holzarten nach Härte sortiert

 

 

_____Weich

  1. Fichte
  2. Kiefer
  3. Birke
  4. Ahorn
  5. Kirsche
  6. amerik. Nussbaum
  7. Eiche
  8. Buche
  9. Esche
  10. kanad. Ahorn

_____Hart